Schweiz zurück

Mittwoch, 11.10.2017 | 15:53

Vermischtes

Bondo erhält Brücke zur Aussenwelt

BERN - Knapp zwei Monate nach dem Bergsturz erhält Bondo wieder eine sichere Verbindung zur Umwelt. Die Armee hat am Mittwoch eine provisorische, 46 Meter lange Brücke ins evakuierte Bergdorf erstellt. Die Brücke macht die geplante Rückkehr der Einwohner möglich. Bisher führte die einzige Zufahrt ins Dorf durch eine murganggefährdete Zone und konnte nur unter erheblichen Sicherheitsmassnahmen benutzt werden. Einwohner durften nur in Begleitung von Zivilschützern ihre Heime für kurze Zeit aufsuchen.

Bondo erhält Brücke zur Aussenwelt

1 von 1

Anzeige