Schweiz zurück

Mittwoch, 17.05.2017 | 21:39

Sport

Siege für abstiegsbedrohte Teams

FUSSBALL - In der Super League bleibt in der 33. Runde im Kampf um den Klassenerhalt alles beim Alten. Lausanne-Sport siegt in Luzern 3:0, der Tabellenletzte Vaduz schlägt YB 1:0.

Lausanne-Sport setzte seine positive Serie auf fremden Pl...

1 von 1

Lausanne gelang auswärts gegen ein desolates Luzern der vierte Sieg in den letzten fünf Auswärtsspielen. Die Waadtländer gewannen nach Toren von Gabriel Torres, Samuel Campo und Benjamin Kololli 3:0 und fügten Luzern damit die fünfte Niederlage in Serie zu.

Der Tabellenletzte Vaduz fand nach zuletzt zwei Niederlagen wieder zum Siegen zurück. Das entscheidende Tor beim 1:0 gegen die Young Boys im Rheinpark erzielte Mario Bühler in der 72. Minute, womit Vaduz weiter auf den Klassenerhalt hoffen darf. Der Rückstand auf Lausanne-Sport beträgt drei Runden vor Schluss allerdings nach wie vor vier Punkte. Zudem weisen die Liechtensteiner die deutlich schlechtere Tordifferenz auf.

Anzeige