Rheintal zurück

Dienstag, 26.09.2017 | 10:33

Vermischtes

Einbruch in zwei Lokale in St. Margrethen

ST. MARGRETHEN - Zwischen Sonntag und Montag ist eine unbekannte Täterschaft in zwei Lokale in einem Haus an der Walzenhauserstrasse in St. Margrethen eingebrochen.

(Symbolfoto: Shutterstock)

1 von 1

Die Täterschaft verschaffte sich durch das Aufbrechen mehrerer Türen Zutritt ins Gebäude und die Gastlokale und entwendete daraus Bargeld, alkoholische Getränke und Zigaretten im Wert von über tausend Franken. Der angerichtete Sachschaden beträgt rund 4500 Franken, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Dienstag mitteilte.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie „Volksblatt“-Fan

Werden Sie Twitter-Follower

Anzeige