Liechtenstein zurück

Freitag, 11.08.2017 | 16:59

Vermischtes

Einbruch in ein unbewohntes Haus in Triesen

TRIESEN - Im Verlaufe des Freitagvormittags wurde in Triesen in ein unbewohntes Haus eingebrochen, wie die Landespolizei mitteilte.

(Symbolfoto: LPFL)

1 von 1

Eine bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich Zutritt zu einem zurzeit unbewohnten Anwesen im Gebiet "Sunnaberg" in Triesen und entwendete diverses Deliktsgut, welches vermutlich im Anschluss mit einem unbekannten Fahrzeug abtransportiert wurde. Es entstand ein Vermögensschaden in bislang unbekannter Höhe.

Personen, welche Angaben zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen im Gebiet "Sunnaberg" machen können, werden gebeten sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landepolizei.li zu melden.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie „Volksblatt“-Fan

Werden Sie Twitter-Follower

Anzeige